BASTELN GEBURTSTAG & PARTY

Lasst uns tolle Piraten Einladungskarten selber basteln.

26. August 2016
Piraten Einladungskarten selber basteln

Am Samstag ist Pepe zu einer richtigen Piraten Party eingeladen. Mit spannender Schatzsuche und Piraten Essen. Pepe ist schon völlig aus dem Häuschen und aufgeregt, wohingegen Mama sich mal wieder überlegt hat, wie können wir das Geschenk Motto entsprechend verpacken und überreichen. Heraus kam eine Piraten Geburtstagskarte, die ihr ganz easy peasy nachbasteln könnt. Die Piratenköpfe eignen sich übrigens auch ganz wunderbar als tolle Piraten Einladungskarten. 

Piratenkopf Karte 1Materialien:

  • Ausgedruckte Vorlagen
  • Fotokarton
  • Musterbeutelklammer
  • Locher
  • Wackelauge
  • Stift, Kleber, Schere

Und so geht´s:

Druckt euch die Vorlagen aus (hierfür einfach auf die Vorlage klicken) und schneidet die einzelnen Teile aus. Übertragt die Schablonenteile auf den Fotokarton, klebt Wackelauge, Knochen sowie Augenklappe auf und malt den Piratenmund. Legt nun den Piratenhut auf den Kopf, locht beide Teile und heftet sie mit der Musterbeutelklammer zusammen. Jetzt nur noch euren Text unter den Hut schreiben und schon seid ihr fertig. Viel Spaß beim nachbasteln.

Piratenkopf Karte Vorlage 1 (1) Piratenkopf Karte Vorlage 1 (2)

You Might Also Like