DEKORIEREN

Lasst uns ein Wand Mobile in Herzform wickeln

1. Februar 2017
Wand Mobile Herz DIY

Dieses Wand Mobile Herz ist für Euch. Nicht nur, weil in knapp zwei Wochen Valentinstag ist. Wenn du es nämlich von meiner Instagram oder Facebook Seite bis hier her geschafft hast, dann hast du sicher auch mitbekommen, dass der letzte Blogbeitrag schon über zwei Monate her ist, dass es hier oft sehr ruhig war und es immer wieder die ein oder andere Änderung gab. Ich könnte jetzt hier eine Erklärung abgeben, wieso weshalb warum, was die letzten Monate los war, welcher Druck endlich weg ist, wie kurz die Nächte oft sind, welcher Zahn gerade drückt (oder war es doch der Schuh?) usw. Aber letzte Woche habe ich zu meiner Freundin noch gesagt: „Ich sollte mal weniger reden und mehr machen!“. In diesem Sinne, schön, dass du hier und mir treu geblieben bist. Willkommen 2017…

DIY Wand Mobile Herz aus Holz umwickelt mit Stoff

Wand Mobile selber machen

Gerade voll im Trend sind hängende Wand Mobile. Ob aus Wolle, Papier oder wie hier, mit Stoff umwickelte Stöcke – es ist erlaubt, was gefällt. Kannst du ganz einfach nachbasteln.

Materialien:

  • Äste oder kleine Stöcke
  • Gartenschere
  • Stoffbänder oder breites Textilgarn
  • Nylonfaden
  • Papier
  • Stift

Und so geht´s:

Zuerst malt ihr euch ein Herz auf das Papier, wie groß zum Schluss euer Ergebnis sein soll. Dann ist es nämlich einfacher, die Äste in die richtige Größe zu schneiden.

Anleitung DIY Wand Mobile Herz aus HolzAnschließend umwickelt ihr die Äste mit den Stoffresten, Wolle oder was euch hier am besten gefällt. Es können auch Papierstreifen sein oder ihr malt sie einfach mit Farbe an.

Anleitung DIY Wand Mobile Herz aus Holz umwickelt mit StoffBindet nun die Äste mit Nylonfaden an einen etwas größeren Stock. Passt dabei auf, dass die Äste auch schön als Herz zu erkennen sind. Und schon seid ihr fertig. 

Weißt du schon, wohin du es hängen wirst? Dieses süße  Holz Mobile Herz ist übrigens auch ein schönes Geburtstagsgeschenk oder ein Mitbringsel zum nächsten Besuch bei Oma. Viel Spaß beim nach machen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*