Browsing Category

DEKORIEREN

BASTELN DEKORIEREN Herbst & Helloween

DIY Ideen für deine Halloween Party.

1. Oktober 2017
Helloween Party DIY Ideen

Wie der aufmerksame Leser sicher weiß, war ich eigentlich nie großer Fan von Halloween. Durch Pepe hat sich das allerdings geändert und auch dieses Jahr veranstalten unsere Freunde wieder eine Kinder Halloween Party. Und damit auch deiner Party nichts mehr im Wege steht, habe ich ein paar gruselig süße DIY Ideen für dich zusammen gestellt. Um festzustellen ob auch  wirklich alle deine Freunde Zeit haben, solltest du als Erstes die EINLADUNGEN verschicken.

Halloween Party EinladungDruck dir die Freeprints (hier: Einladung Vorderseite & Einladung Hinterseite) aus, klebe sie zusammen und schneide sie aus. Danach bastelst du aus Bügelperlen verschiedene Halloween Figuren. Letztes Jahr habe ich in meinem Halloween Post gezeigt, wie schnell das geht. Verziere anschließend mit den Gespenster oder Kürbis Motiven deine Einladung für die Halloween Party und ich bin mir sicher, keiner wird für diese Party absagen.

Halloween Party Einladung mit Bügelperlen BroscheWie toll ist es bitte, wenn du jedem Gast zusammen mit seiner Einladung noch ein erstes Halloween Party Accessoire überreichst. Aus den Halloween Motiven lassen sich nämlich ganz einfach BÜGELPERLEN BROSCHEN basteln. Einfach mit der Heißklebepistole eine Broschennadel auf dem Bügelperlenbild ankleben und fertig!

Halloween Party Einladung mit Bügelperlen BroscheHalloween Party Einladung mit Bügelperlen BroscheGrusselige Halloween Deko darf natürlich nicht fehlen. Und ich sag dir, das Internet ist voll mit den tollsten und schönsten Ideen. Da wirst du mit Sicherheit fündig. Was ich allerdings dort noch nicht gesehen habe, ist dieser süße Halloween Troll. Ein absoluter Hingucker, wenn er da so verschmitzt von der Decke baumelt.Und wer hätte es gedacht, entpuppt er sich doch zum Höhepunkt der Party zu einer original Halloween MINI PINATA.

Halloween Party Mini Pinata

Halloween Party Mini Pinata Anleitung 1-3Halloween Party Mini Pinata Anleitung 4-6Halloween Party Mini Pinata Anleitung 7-9Aber auch Essen und Trinken dürfen natürlich nicht fehlen. Was jetzt nicht heißen soll, dass du vorher stundenlang in der Küche stehst. Ein paar Snacks, serviert in mit MULLBINDEN umwickelten Schälchen oder Trinkpäckchen, sind das Highlight auf deinem Büffet. Und mit Mullbinden kann man mit Sicherheit noch mehr umwickeln als dir gerade einfällt. Blumentöpfe oder Gläser werden so zum Beispiel richtig gruselig.

Halloween Party Essen und TrinkenUnd wusstest du, dass man KRATZBILDER ruck zuck selber machen kann? Einfach ein Stück Tonkarton mit Buchfolie oder breitem durchsichtigem Klebeband bekleben und auf die Folie/ Klebeband mit schwarzer Acryl- oder Fingerfarbe malen. Gut trocknen lassen und fertig ist dein Kratzbild.

Halloween Party Kratzbild selber machen

Eine Halloween Party ohne irgendeine Art von Kostümierung ist wie Weihnachten ohne Tannenbaum oder Sommer ohne Sonne. Und wenn du dir jetzt nicht unbedingt eine gruselige Pappmaschee Maske basteln willst, dann habe ich hier die wohl süßeste Halloween Kopfbedeckung die es gibt. Ein GESPENSTER HAARREIF, der sich ganz nach Geschmack auf mit Kürbissen oder Fledermäusen basteln lässt. Einfach dein Wunschmotiv auf Tonkarton aufmalen, ausschneiden und an Pfeiffenputzer kleben. Diese werden dann anschließend um den Haarreif gewickelt und fertig.

Halloween Party Haarreif GespensterOb diese HANDZAHMEN STOFF GESPENSTER für dich eher Dekoration oder Kostümierung sind, das sei dir überlassen. Allerdings kann ich dir sagen, dass die zwei Kleinen schneller gebastelt sind, als du Halloween schreiben wirst. Schneide dir ein quadratisches Stück Stoff aus, lege in die Mitten der Innenseite einen Tischtennisball (oder Ähnliches) und forme damit anschließend einen Kopf, indem du den Ball einschließt und mit einem Faden zubindest. Dann kannst du noch Augen ankleben oder -nähen und zum Schluss am Kopf noch einen Faden festnähen, mit dem später das Gespenst gehalten werden kann. Happy Halloween Party.

Halloween Party handzahme Gespenster basteln

 

Wandbild selbstgestalten Kindergemälde
DEKORIEREN WERBUNG*

Wie Kinderzeichnungen zum modernen Wandbild werden.

Ich sage es immer wieder gerne: ich liebe Kinderkunst! Das erste „Gemälde“ von Pepe wurde natürlich eingerahmt und hing sehr lange  über meinem Nachttisch. Dabei handelte es sich um Kugelschreiber Striche auf einem Karo Collegeblock Blatt. Ein Träumchen, was allerdings nur Eltern, bevorzugt Mamas…

7. Juni 2017
Ansteckbroschen aus Bügelperlen ganz einfach selber machen DIY
BASTELN DEKORIEREN

Lasst uns tolle Ansteckbroschen aus Bügelperlen basteln!

Sobald die ersten Sonnenstrahlen raus kommen, habe ich richtig Lust, meine Jeansjacke oder meine Lieblingstasche aufzupeppen. Damit mache ich jedes meiner Teile zu einem echten Hingucker, obwohl zum Beispiel die Jacke mich schon ein paar Jahre begleitet und nicht neu gekauft wurde. Eine wirklich…

6. Juni 2017
Tassel Girlande neonfarben DIY
DEKORIEREN KINDERZIMMER

Diese neonfarbene Tassel Girlande peppt dein Zimmer auf!

Wusstet ihr, dass es ein Kinderzimmer-Gesetz gibt? Dieses besagt nämlich: Girlanden kann man nie genug haben! Es gibt sie in allen Formen und Farben, verschiedenen Materialien und unterschiedlichen Größen. Und ich finde, die Selbstgemachten, die sind die Schönsten. Daher zeige ich euch heute, wie ihr…

31. Mai 2017
Kaktus Übertopf selberbasteln DIY mit Kindern
BASTELN DEKORIEREN

Überhaupt nicht stachelig dieser gebastelte Kaktus Übertopf.

Irgendwie bricht dieser Sukkulenten Trend einfach nicht ab und lässt seit kurzem auch mein Herz höher schlagen. Nicht nur das Herz freut sich, sondern auch mein nicht vorhandener grüner Daumen. Mit diesem hübschen Kaktus Übertopf wird es nämlich endlich grün bei uns. In der alten Wohnung…

13. Februar 2017
Wand Mobile Herz DIY
DEKORIEREN

Lasst uns ein Wand Mobile in Herzform wickeln

Dieses Wand Mobile Herz ist für Euch. Nicht nur, weil in knapp zwei Wochen Valentinstag ist. Wenn du es nämlich von meiner Instagram oder Facebook Seite bis hier her geschafft hast, dann hast du sicher auch mitbekommen, dass der letzte Blogbeitrag schon über zwei…

1. Februar 2017