BASTELN DEKORIEREN

Lasst uns tolle Ansteckbroschen aus Bügelperlen basteln!

6. Juni 2017
Ansteckbroschen aus Bügelperlen ganz einfach selber machen DIY

Sobald die ersten Sonnenstrahlen raus kommen, habe ich richtig Lust, meine Jeansjacke oder meine Lieblingstasche aufzupeppen. Damit mache ich jedes meiner Teile zu einem echten Hingucker, obwohl zum Beispiel die Jacke mich schon ein paar Jahre begleitet und nicht neu gekauft wurde. Eine wirklich tolle und immer wieder individuelle Idee sind Ansteckbroschen aus Bügelperlen. Geht ganz schnell und ist wirklich einfach.

Kaktus Ansteckbrosche aus Bügelüperlen selber machenHippe Ansteckbroschen aus Bügelperlen

Dachtest du, Bügelperlen sind nur etwas für Kindergartenkinder? Niemals! Es gibt die Kunststoffperlen in drei verschiedenen Größen und in vielen verschiedenen Farben, sogar mit Glitzer und welche die im Dunkeln leuchten. Dazu passend gibt es Steckplatten in unterschiedlichen Größen und Formen.

Hier bei DEZENTPINK liebe vor allem ich diese kleinen bunten Kunststoffperlen, die unter Hitzeeinwirkung miteinander verschmelzen. Man kann so tolle Sachen damit machen. Und das Ergebnis ist immer sooooo schön bunt. Perfekt für den Sommer. Heute zeige ich euch, wie man einen Regenbogen, einen Kaktus und eine Wassermelone als Ansteckbrosche bastelt. 

Ansteckbroschen aus BügelperlenTolle Ansteckbroschen aus Bügelperlen selber machenMaterialien:

  • Bügelperlen (ich habe Zuhause immer ein großes Glas dieser Steckperlen
  • Steckplatte
  • Backpapier
  • Bügeleisen (nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen!)
  • Anstecknadel
  • Heißklebepistole (nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen!)

Ansteckbroschen aus Bügelperlen DIY AnleitungUnd so geht´s:

  1. Steckt die Bügelperlen auf die Steckplatte. Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.
  2. Jetzt legt ihr Backpapier über die Bügelperlen und fährt mit dem Bügeleisen (mittlere Stufe) über das Papier. Durch das Papier kann man sehen , ob die Perlen schon miteinander verschmolzen sind. (Kleiner Tipp: Nicht zu lange bügeln, sonst schmilzt euch auch die Steckplatte. Aber auch nicht zu kurz, sonst fällt euer Werk zusammen.)
  3. Nimmt euer Kunstwerk von der Platte und befestigt nun auf der geschmolzenen Seite die Anstecknadel. Hierfür klebt ihr diese mit Heißkleber fest. (Kleiner Tipp: gut trocknen lassen, sonst löst sich der Kleber wieder von den Bügelperlen.)
  4. Und fertig sind sie: coole Ansteckbroschen aus Bügelperlen. Viel Spaß beim nachbasteln!

Ansteckbroschen aus Bügelperlen selber machen DIY

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*